• 0_referenzen2.gif
  • 1_referenzen2.gif
  • 2_bus1.gif
  • 3_rennwagen1.gif
  • 4_traktor.gif
  • 5_baumaschine.gif
  • 6_heizoel.gif
  • 7_motor.gif
  • 8_schiff.gif
  • 9_shop.gif


Historisches

Jürgen Schuler, der Vater unserer Geschäftsführerin Vera Schuler, hatte vor vielen Jahren eine Forschungsreihe zum Recyceln von Heizöltanks mit Erfolg abgeschlossen. Diese Studie wurde u.a. vom Fraunhofer Institut begleitet und unterstützt, welche im Jahr 2007 mit einem Umweltpreis prämiert wurde.

 

Aufbauend auf diesem Erfolg liess Vera Schuler, zusammen mit mehreren Laboren, Enzyme zur Kraftstoffaufbereitung weiterentwickeln. Nach mehreren Testreihen mit verschiedenen Speditionen, sind die heutigen Blackpower-Enzyme® das produktspezifische Ergebnis für unsere Premium-Kraftstoffzusätze.

 

 

Was ist Blackpower®?

Blackpower® ist ein Kraftstoffzusatz und kein Chemiezusatz oder Additiv. Vielmehr ist Blackpower® ein über Jahre hinweg getester Cocktail aus verschiedensten Enzymen. Unsere abgestimmten Enzyme wirken mit dem jeweiligen Kraftstoff wie ein Katalysator, der den Kraftstoff optimiert und auffrischt.

 

reagenzglas2Mit einfachen Worten bewirkt Blackpower®:

  • eine Verbrauchsreduzierung,
  • eine Leistungsoptimierung,
  • eine Reinigung von Einspritzanlagen,
  • eine Entfernung von Feuchtigkeit im Motor (Wasser),
  • eine Entfernung von Schlamm im Motor,
  • eine deutlich höhere Betriebssicherheit,
  • und die Minderung des Schadstoffausstoßes.

 

Das obige Bild zeigt Dieselkraftstoff mit und ohne Zugabe von Blackpower-Diesel®.

Die Reaktionszeit ist gering, sodass der veredelte Kraftstoff, natürlich nach DIN EN 590, direkt nach der Zugabe von Blackpower-Diesel® verwendet und optimiert eingesetzt werden kann.